Aktiver Genuss im Engadin

vom 14.06.2024 bis 20.10.2024 - 3 Übernachtungen
 
3 Nächte im Doppelzimmer oder Suite inkl. Frühstück und täglichem 4-Gänge Abedmenü. Dazu offerieren wir Ihnen an einem Abend eine Weinempfehlung in 3-Gängen, korrespondierend zum Menü. Für Ihren Heimweg und als Erinnerung an das Aldier schenken wir Ihnen eine Flasche unseres hausgemachten «Aldier-Wermuts»
Wenn Sie eine Tour zum Lai Nair oberhalb von Tarasp unternehmen, ist das Gasthaus Avrona ein absolutes Muss. Dort erwartet Sie der unschlagbare hausgemachte Kuchen von Claudia in einer Atmosphäre, die vor Kraft und Energie sprüht. Auf ein Stück dieses Kuchens laden wir Sie ein, denn das dürfen Sie einfach nicht verpassen.
 
Nach einem kleinen Bad im Lai Nair ist Ihr Tag schon fast perfekt. Abends können Sie einen Apero in unserer Gartenwirtschaft genießen, bevor Sie sich von unserer Küche mit einem 4-Gänge-Menü verwöhnen lassen.
 
Im Sport Champatsch, nur einen Steinwurf vom Hotel entfernt, haben Sie die Möglichkeit, sich kompetent beraten zu lassen, um sich für die Aktivitäten des Tages auszurüsten.
 
Haben Sie schon von der "Fleischmanufaktur Hatecke" gehört? Der neu eingerichtete Laden in Sent, auf der anderen Seite des Dorfplatzes, wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. "Hatecke" ist nicht nur ein gewöhnlicher Metzger, sondern Kult im Engadin und er passt perfekt zum Aldier und zu Sent.
 
Bevor Sie Hatecke besuchen, gönnen Sie sich einen abenteuerlichen Ausflug nach S-charl. Die Postautofahrt ist wirklich etwas Besonderes und wird Ihnen lange in Erinnerung bleiben. In S-charl angekommen, auf 1'800 m Höhe, erwarten Sie zahlreiche Wander- und Bikerouten. Wenn Sie es lieber gemütlich mögen, lädt S-charl auch zu entspannten Spaziergängen ein. Zum Abschluss gönnen Sie sich in den urigen und gemütlichen Restaurants eine Stärkung, bevor Sie mit dem Postauto zurück nach Sent fahren.
 
 
Inklusivleistungen
Ihre inkludierten Leistungen / Extras
  • 3 Nächte inkl. Frühstück mit vielen hausgemachten Produkten
  • Täglich 4-Gänge-Menü am Abend
  • 3 Glas korrespondierende Weine an einem Abend zu Ihrem 4-Gänge-Menü
  • 1 Flasche «Aldier-Wermut» welche Gian und Nico nach dem Rezept ihres Vaters in Sent eigenhändig weiterproduzieren.
  • «Claudias hausgemachter Kuchen» im Gasthaus Avrona mit Gutschein beim Check In
  • Kostenloser Besuch des «Alberto Giacometti Museum Sent» – direkt im Hotel 
  • Kostenlose Nutzung des ÖV’s in der Region mit Ihrer gültigen Gästekarte
  • Bushaltestelle direkt vor dem Hotel für bequeme Benutzung ab und bis Hotel für sämtliche Aktivitäten während Ihres Aufenthaltes
  • Täglich eine Tal- und Bergfahrt mit der Bergbahnen Motta Naluns in Scuol (inkl. An- und Abreisetag)

Aktivitätsvorschläge und Partner
  • Sportgeschäft Champatsch direkt  beim Hotel – holen Sie sich Ihr (E)-Bike und wagen Sie sich in das Abenteuer
  • Val Sinestra: das mystische Tal welches von Sent aufwärts per (E)-Bike, Postauto oder zu Fuss erreichbar ist, muss man bei einem «Sent-Aufenthalt» gesehen haben
  • Abenteuerliche Postautofahrt nach S-charl (mit kleinem Aufpreis ab Scuol) 
  • 5 verschiedene Bademöglichkeiten alle mit dem Postauto gut erreichbar (teils zusätzlich mit einem kleinen Fussmarsch)
    Baden im Mineralwasser im «Bogn Engiadina Scuol»
    Bergsee Lai Nair oberhalb Tarasp (kostenlos)
    Badesee Lai da Padnal Ftan (kostenlos)
    Freibad Trü Scuol (reduzierter Preis mit Gästekarte)
    Historisches Freibad Vulpera – eine Oase der Ruhe (reduzierter Preis mit Gästekarte)
  • Weitere Aktivitäten finden Sie unter engadin.com

Angebot gültig für zwei Personen im Doppelzimmer (Einzelbelegung und Wochenendaufenthalte auf Anfrage) exklusiv Kurtaxen. Abendessen (Halbpension) exklusiv Getränke. Aldier-Wermut pro Zimmerreservation. Gutschein für einen Streuselkuchen im Gasthaus Avrona pro vollzahlende Person exkl. Getränke.
 
 
Sind Sie interessiert?
Dieses Angebot anfragen
zum Anfrageformular
 
Kontaktieren Sie uns telefonisch
+41 81 860 30 00
 
 
 
Zur Liste aller Angebote
 
 
HOTEL & RESTAURANT
ab 14.06.2024 wieder geöffnet
Newsletter
Abonnieren Sie hier unseren Newsletter